Menu

Kryolipolyse / Coolsculpting in Frankfurt

Fakten zu Kryolipolyse / Coolsculpting

Anwendungsbereiche:Kinn, Oberarme, Rücken, Flanken, Gesäßfalten, Oberschenkel, Bauch, Achselbereich, Hüften
Behandlungsdauer:1-4 Stunden, ggf. mehrere Behandlungen
Betäubung:keine
Nachbehandlung:bewußte, gesunde Ernährung, Bewegung
Gesellschaftsfähig:sofort

Hartnäckige Fettpölsterchen werden für Betroffene oft zur Belastung. Viele Menschen versuchen dann, den ungeliebten Problemzonen durch Sport und gesunde Ernährung beizukommen. Wenn solche Maßnahmen jedoch keine Wirkung zeigen, bietet die ästhetische Medizin verschiedene wirksame Methoden zur Fettreduktion.

Mit der Kryolipolyse ("Coolsculpting") bieten wir unseren Patienten eine neuartige und besonders schonende Behandlungsmethode an, um Fettpolster dauerhaft zu beseitigen. Bei diesem minimal-invasiven Verfahren wird das Fettgewebe kontrolliert heruntergekühlt. In der Folge baut der Körper die Fettzellen selbst dauerhaft ab. Das Ergebnis sind deutlich reduzierte Fettpolster ganz ohne Narbenbildung oder lange Ausfallzeiten.

Bei beauteous führen wir das Coolsculpting in Frankfurt professionell und schonend an verschiedenen Körperstellen durch. So können wir unseren Patienten helfen, lästige Fettpölsterchen ohne chirurgischen Eingriff dauerhaft zu beseitigen. Für weitere Informationen zu dieser innovativen Fett-weg-Methode nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern persönlich zum Ablauf der Behandlung und zu den möglichen Resultaten.

Kryolipolyse in Frankfurt

Video zur Kryolipolyse

Häufig gestellte Fragen zu Kryolipolyse / Coolsculpting

Was ist "Coolsculpting"?

Unter dem Begriff Coolsculpting oder Kryolipolyse versteht man eine minimal-invasive Methode zur Fettreduktion, bei der mit gezielter Kälteeinwirkung gearbeitet wird. Der Therapeut verwendet bei diesem Verfahren ein spezielles Gerät, das die Fettzellen auf etwa 4 Grad herunterkühlt. Durch diese gezielte Kühlung wird das Fettgewebe beschädigt und in der Folge der körpereigene Abbauprozess angeregt. Im Laufe der Zeit baut der Körper die behandelten Fettzellen also von selber ab. Ganz ohne invasive Maßnahmen reduziert sich das Fettgewebe in der behandelten Körperregion.

Welche Körperregionen können beim Coolsculpting behandelt werden?

Die Kryolipolyse eignet sich prinzipiell für alle Körperstellen, an denen das Behandlungsgerät mit den entsprechenden Aufsätzen angesetzt werden kann. Bei beauteous in Frankfurt verwenden wir das Coolsculpting insbesondere zur Behandlung von Hüften, Bauch, Oberarmen, Hals und Kinn sowie für die Innenseiten der Oberschenkel.

Weniger geeignet ist das Verfahren hingegen für Regionen, in denen das Gewebe sehr flächig und fest ist. Beim Coolsculpting saugen wir das Gewebe mit dem Behandlungsgerät an. An festeren Körperstellen ist dies nur bedingt möglich. Wir beraten Sie aber gern, wie wir unerwünschten Fettpölsterchen auch in diesen Körperregionen beikommen können.

Hilft Kryolipolyse auch bei Cellulite?

Zur Behandlung von Cellulite eignet sich die Kryolipolyse nur bedingt. Cellulite entsteht durch Bindegewebsfasern, die zwischen den Zellen entlang laufen und dabei zu Einziehungen in der Haut führen. Um dieser Problematik beizukommen, gibt es in der ästhetischen Medizin andere wirksame Therapieformen. Hierzu beraten wir Sie auf Wunsch gern persönlich.

Welcher Effekt kann durch die Kryolipolyse erzielt werden?

Die Wirkung des Coolsculping ist vergleichbar mit einer kleinen Fettabsaugung im Bereich der Knie-Innenseiten oder der Oberarme. Das Fettgewebe wird infolge der Anwendung dauerhaft reduziert und kann nicht mehr an Volumen zunehmen. Durch die Behandlung reduziert sich also die Anzahl der Fettzellen. Zudem kann in der behandelten Region weniger Fett pro Zelle eingelagert werden.

Nicht vergleichbar ist die Kryolipolyse hingegen mit einer großen Fettabsaugung.

Sollte man nach dem Coolsculpting besonders auf seine Ernährung achten?

Wir empfehlen unseren Patienten, nach dem Coolsculpting bewusst auf ihre Ernährung zu achten. Die Anzahl der Fettzellen wird durch die Behandlung zwar reduziert, allerdings lagert der Körper überschüssige Kalorien trotzdem im Fettgewebe ein. Um einer erneuten Gewichtszunahme vorzubeugen, sollte daher die aufgenommene Kalorienzahl nach der Kryolipolyse langfristig gesenkt werden.

Nach wie vielen Sitzungen ist der Effekt der Kryolipolyse sichtbar?

Wie viele Sitzungen für einen optimalen Behandlungserfolg notwendig sind, hängt vom gewünschten Ergebnis ab. Wir führen die Behandlung zunächst einmal durch. Nach etwa drei bis vier  Monaten kann dann der endgültige Effekt beurteilt werden. Ihr Therapeut entscheidet dann gemeinsam mit Ihnen über weitere Sitzungen.

Welche Technik steckt hinter dem Coolsculpting?

Beim Coolsculpting wird das Fettgewebe kontrolliert auf etwa 4 Grad heruntergekühlt. Da die Fettzellen anfälliger für Kälte sind als das umliegende Gewebe, werden sie durch die Behandlung teilweise beschädigt und anschließend automatisch abgebaut.

Der Körper hat nur eine gewisse Anzahl von Fettzellen, die zwar wachsen können, aber sich nicht weiter vermehren. Mit der Kryolipolyse reduzieren wir die Anzahl der Zellen, in denen Fett eingelagert werden kann. So erzielen wir einen dauerhaften Effekt, ohne dass wir uns über Hautschnitte Zugang zum Fettgewebe verschaffen müssen.

Welche Vorteile bietet die Kryolipolyse gegenüber einer Fettabsaugung?

Die Kryolipolyse ist eine minimal-invasive Methode zur Fettreduktion, die ganz ohne chirurgischen Eingriff oder Narkose auskommt. Dadurch entfallen das Infektionsrisiko und andere OP-Risiken einer klassischen Fettabsaugung. Zudem müssen wir im Gegensatz zur Fettabsaugung keine Hautschnitte setzen und das Fettgewebe auch nicht mit Kanülen entfernen. Die Fettzellen werden vielmehr infolge der Behandlung vom Körper selbst abgebaut.

Nach dem Coolsculpting müssen Sie keine Ausfallzeiten in Kauf nehmen, sondern sind sofort wieder gesellschaftsfähig.

Kontaktieren Sie uns

Hartnäckige Fettpolster behandeln wir bei beauteous schonend und nachhaltig mittels Kryolipolyse. Ganz ohne Narben und Ausfallzeiten wird das Fettgewebe dauerhaft reduziert. Das Ergebnis ist eine sichtbar gestraffte Silhouette, die Ihnen wieder zu neuem Selbstbewusstsein verhilft. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch ausführlich über das Coolsculpting in Frankfurt. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 069 902 871 13. Wir sind gerne für Sie da!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 902 871 13