Mommy Makeover in Frankfurt

Fakten zum Mommy Makeover

Behandlungsdauer:ca. 1 - 4 Stunden pro Eingriff
Betäubung:Vollnarkose
Klinikaufenthalt:1 Tag (je nach Eingriff)
Nachbehandlung:körperliche Schonung, Kompression
Gesellschaftsfähigkeit:nach 1 - 2 Wochen
Sport:nach ca. 6 Wochen
Kosten:Abhängig von operativem Aufwand

Die Schwangerschaft ist eine faszinierende Zeit, die für immer in Erinnerung bleibt. Leider hinterlassen Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit oft auch körperliche Spuren, die sich nicht immer vollständig wieder zurückbilden.

Wenn die Haut überdehnt ist, die Brust ihre pralle Form eingebüßt hat und letzte Fettpölsterchen einfach nicht weichen wollen, können wir bei einem Mommy Makeover sanfte Korrekturen vornehmen.

Das Mommy Makeover ist ein Behandlungskonzept, das sich gezielt den Problemzonen der Mutter widmet. Diese Problemzonen können individuell ganz unterschiedlich sein, weshalb auch die Behandlung für jede Patientin individuell geplant wird.

Das Central Aesthetics Mommy Makeover kann zum Beispiel eine Bauchstraffung, Fettabsaugung, Bruststraffung, Brustverkleinerung oder Brustvergrößerung umfassen. Auch eine Intimkorrektur ist möglich, wenn sich der Intimbereich durch die Schwangerschaft und Geburt verändert hat. In Frankfurt nehmen wir uns die Zeit, Sie ausführlich zu den möglichen Korrekturen zu beraten und Ihr Mommy Makeover gemeinsam mit Ihnen zu planen.

Bewertungen von unseren zufriedenen Patienten:

Häufig gestellte Fragen zum Mommy Makeover in Frankfurt

Ein Mommy Makeover ist eine individuell geplante Behandlung, bei der wir uns den typischen Problemzonen nach der Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit widmen. Ziel des Mommy Makeover ist es, dass Sie sich in Ihrem Körper wieder so wohl fühlen wie vor der Schwangerschaft. Dazu korrigieren wir die Bereiche, in denen die Schwangerschaft sichtbare und dauerhafte Veränderungen hinterlassen hat.

Mommy Makeover in Frankfurt umfasst immer genau die Behandlungen, die Sie sich für ein verbessertes Körpergefühl wünschen. Jeder Mensch ist anders und empfindet seine ganz eigenen Problemzonen - das gilt auch für die Zeit nach der Geburt.

Häufig wünschen sich unsere Patientinnen zum Beispiel eine Straffung der erschlafften Bauchdecke, eine dezente Fettabsaugung, oder sie möchten die Brust durch eine Bruststraffung wieder in Form bringen. Wenn die Brust stark an Volumen verloren hat, kann auch eine Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett sinnvoll sein. Andere Patientinnen wiederum leiden unter der hinzugewonnenen Fülle und wünschen sich eine Brustverkleinerung, eventuell in Kombination mit einer dezenten Straffung.

Die Intimzone ist ein weiterer Bereich, der durch die Schwangerschaft und Geburt stark beansprucht wird. Wenn es hier zu einer deutlichen Erschlaffung gekommen ist, können wir zum Beispiel mit einer Schamlippenverkleinerung ästhetische und funktionelle Probleme korrigieren.

Vor dem Mommy Makeover sollte der Körper bereits weitgehend zu seiner ursprünglichen Form zurückgefunden haben. So gehen wir sicher, dass sich die behandelten Regionen nach dem Eingriff nicht erneut verändern. Idealerweise sollte das Mommy Makeover frühestens 3 - 4 Monate nach dem Ende der Stillzeit angegangen werden. Eine angestrebte Gewichtsabnahme sollte ebenfalls weitgehend abgeschlossen und das Körpergewicht stabil sein.

Vor dem Mommy Makeover müssen blutverdünnende Medikamente und Schmerzmittel vorübergehend abgesetzt werden. Weiterhin sollten Sie eine Ausfallzeit von etwa 1 - 2 Wochen einplanen, in der Sie sich körperlich schonen müssen.

Die Narben können je nach gewünschtem Eingriff unterschiedlich ausfallen. Der voraussichtliche Narbenverlauf wird vor der Behandlung mit Ihnen abgesprochen. Generell achten wir bei Central Aesthetics sehr auf narbensparende OP-Techniken, um Ihnen ästhetisch anspruchsvolle Ergebnisse garantieren zu können.

Jede Operation geht immer mit einem gewissen Risiko einher. Auch beim Mommy Makeover können Komplikationen wie Nachblutungen, Infektionen, Wundheilungsstörungen oder unschöne Narbenverläufe nie ganz ausgeschlossen werden.

Bei Central Aesthetics finden alle Eingriffe unter Einhaltung strenger Hygienestandards statt, sodass wir Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit garantieren können. Auch nach dem Mommy Makeover ist unser Team immer für Sie da und führt regelmäßige Nachkontrollen durch.

Über die spezifischen Risiken der einzelnen Eingriffe werden Sie im Vorfeld auch noch einmal umfassend aufgeklärt.

Die genauen Kosten können im Einzelfall stark variieren, da die Behandlung unterschiedliche Eingriffe umfassen kann. In einem persönlichen Vorgespräch erkundigen wir uns nach Ihren Vorstellungen und Wünschen. Anschließend können wir Ihnen einen konkreten Kostenpunkt nennen.

Für wen ist das Mommy Makeover geeignet?


Das Mommy Makeover eignet sich für alle Frauen, die nach der Geburt unter den sichtbaren Spuren der Schwangerschaft leiden.

Wenn sich zum Beispiel die Haut am Bauch nicht mehr vollständig zurückbildet, die Brust erschlafft ist oder letzte Fettdepots trotz Sport und Ernährung nicht weichen wollen, können diese Problembereiche im Rahmen des Mommy Makeovers korrigiert werden. Auch das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen oder Kaiserschnittnarben lässt sich durch eine zielgerichtete Behandlung verbessern.

Wichtig ist, dass die Rückbildung des Körpers zum Zeitpunkt der Behandlung abgeschlossen ist und dass Sie Ihr Wunschgewicht bereits weitgehend erreicht haben. So erzielen wir optimale und vor allem dauerhafte Ergebnisse.

Ablauf des Mommy Makeovers in Frankfurt


In einem ausführlichen Beratungsgespräch erfahren Sie, wie sich Ihre persönlichen Problemzonen korrigieren lassen. Gemeinsam mit Ihnen wird ein passendes Behandlungskonzept erstellt. Dabei ist es oftmals möglich, mehrere Behandlungen in einem Termin zusammenzufassen. So müssen Sie nur einen Eingriff und eine Heilungsphase in Kauf nehmen.

Die Operation findet in der Regel in Vollnarkose statt. Abhängig vom geplanten Eingriff kann auch ein kurzer stationärer Aufenthalt sinnvoll sein. So können wir Sie nach dem Mommy Makeover umfassend betreuen.

Falls zwei oder mehr Eingriffe geplant sind, finden diese mit einem ausreichenden Abstand statt, sodass Sie sich vollständig erholen können. Bei der Behandlungsplanung haben wir immer Ihre Gesundheit im Blick und bemühen uns, Ihnen unnötige Belastungen zu ersparen.

Nach dem Mommy Makeover führen wir bei Central Aesthetics in Frankfurt regelmäßige Kontrolluntersuchungen durch. Einige Monate nach dem Eingriff sollte die Heilung vollständig abgeschlossen sein und Sie dürfen Ihr neues Körpergefühl in vollen Zügen genießen.

Video zum Mommy Makeover

Dr. Deb Mommy Makeover, Frankfurt

Nachsorge der Mommy Makeover Operation


Nach dem Mommy Makeover sollten Sie die empfohlene Schonzeit einhalten und etwa 6 Wochen lang mit dem Sport pausieren. Auch auf Sauna, Solarium, Schwimmbadbesuche und Sonnenbäder sollten Sie für einige Zeit verzichten.

Die meisten Eingriffe erfordern das Tragen einer speziellen Kompressionswäsche, die Sie nur zum Duschen ablegen sollten. Die gleichmäßige Kompression unterstützt den Heilungsverlauf und trägt zu einem optimalen Behandlungsergebnis bei.

Unser Ratenrechner


Ratenrechner

Empfehlungen und Mitgliedschaften

Kontaktieren Sie uns

Wir bei Central Aesthetics in Frankfurt stehen Ihnen gerne zur Seite und beantworten Ihnen alle Fragen. Sie erreichen uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter 069 902 871 13. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Praxis

KONTAKT

CENTRAL AESTHETICS by Dr. Deb

Mainzer Landstraße 65
60329 Frankfurt am Main
Telefon 069 902 871 13
mail@central-aesthetics.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag8:30 - 18:00 Uhr
Dienstag8:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch8:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag8:30 - 18:00 Uhr
Freitag8:30 - 18:00 Uhr

Sowie nach Terminvereinbarung