Menu

Lippen aufspritzen in Frankfurt

Fakten zum Lippen aufspritzen

Anwendungsbereiche:Lippenrand, Lippenrot, Philtrum, Lippenkontur, hängende Mundwinkel
Behandlungsdauer:15 – 30 min
Betäubung:keine; auf Wunsch mit Betäubungscreme oder Lokalanästhesie
Nachbehandlung:Kontrolle nach ca. 14 Tagen
Ergebnisse:grundsätzlich sofort nach der Behandlung, aufgrund von möglichen Schwellungen final nach ca. 14 Tagen
Gesellschaftsfähig:abhängig von Schwellungen oder blauen Flecken, 1-4 Tage nach der Behandlung

Unsere Lippen stehen stets im Fokus unseres Gesichtes. Volle Lippen, eine klar definierte Lippenkontur und ein schön geschwungener Mund gelten als der Inbegriff von Sinnlichkeit und Erotik. Doch mit zunehmendem Alterungsprozess verlieren die Lippen ihr Volumen, sie werden schmal, es bilden sich Fältchen und Falten, die Lippenkontur verschwimmt und die Mundwinkel sacken nach unten.

Bei beauteous in Frankfurt sind wir auf die minimalinvasive Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure spezialisiert. Mit Präzision und einem ausgeprägten Gespür für ästhetische Proportionen können wir Ihr Lippenvolumen sanft auffüllen, die Lippenkontur auf natürlich aussehende Weise konturieren und Ihrem Mund den jugendlichen Schwung verleihen, den Sie sich wünschen. Dabei legen wir besonderen Wert auf ästhetische Ergebnisse, die zu Ihnen und Ihrem Aussehen passen.

Häufig gestellte Fragen zum Lippen aufspritzen

Für wen eignet sich das Lippen aufspritzen?

Grundsätzlich ist eine Lippenunterspritzung für Frauen und Männer geeignet, die mit der Erscheinung ihrer Lippen unzufrieden sind. Egal, ob das Lippenvolumen schon in jugendlichem Alter als zu gering empfunden wird oder ob aufgrund des fortschreitenden Alters die Lippenfülle abnimmt und die Lippenkontur von Fältchen durchbrochen ist – mit einer sanften Lippenkorrektur auf Basis von Hyaluronsäure können wir Ihren Wunsch nach wohlgeformten und natürlich aussehende Lippen verwirklichen.

Welches Material wird beim Lippen aufspritzen verwendet?

Bei beauteous in Frankfurt liegt uns Ihre Sicherheit besonders am Herzen, Deswegen vertrauen wir bei der Lippenunterspritzung nur auf Qualitäts-Hyaluronsäuren anerkannter Hersteller. Diese haben ihre Wirksamkeit und Verträglichkeit in zahlreichen Studien und durch den jahrelangen praktischen Einsatz eindrücklich bewiesen.

Wie viele Behandlungen sind beim Lippen aufspritzen notwendig?

Dies ist zunächst abhängig von der natürlich vorliegenden Ausgangssituation sowie dem gewünschten Korrekturgrad. In der Regel ist eine Behandlung notwendig, um das angestrebte Ergebnis zu erreichen. Bei einer sehr schmalen Lippe und dem Wunsch nach einer größeren Korrektur kann das Lippenvolumen auch in mehreren Sitzungen über einen längeren Zeitraum hinweg aufgebaut werden. Bei beauteous in Frankfurt klären wir dies in einem ausführlichen Beratungsgespräch detailliert.

Wie lange hält der Effekt einer Lippenunterspritzung an?

Die ästhetischen Ergebnisse einer Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure halten in der Regel 6 - 10 Monate an. Die eingebrachte Hyaluronsäure löst sich nach und nach auf und wird vom Körper abgebaut. Sie können sich dann jederzeit für eine erneute Behandlung entscheiden. Je häufiger die Lippen mit Hyaluronsäure behandelt werden, umso weniger Material ist für den gleichen Korrekturgrad notwendig.

Welche Risiken und Nebenwirkungen können bei einer Lippenunterspritzung auftreten?

Die Risiken einer Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure sind grundsätzlich sehr gering, da weder Hautschnitte noch Narkose notwendig sind. Doch das Lippengewebe ist sehr empfindlich und neigt zur Bildung von Schwellungen und Hämatomen. Auch ist die Lippe nach der Behandlung häufig geschwollen. Doch diese injektionsbedingten Nebenwirkungen gehen in der Regel innerhalb der ersten Tage nach der Behandlung von alleine zurück.

Außerdem kann sich die Hyaluronsäure aufgrund der starken Lippenmuskulatur und der ständigen Bewegungen der Lippen in den ersten Tagen zu kleinen Knötchen verdichten. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, halten Sie bitte mit Ihrem Behandler Rücksprache, ob eine leichte Eigenmassage sinnvoll ist. Das ästhetische Ergebnis wird davon nicht beeinträchtigt. 

Was muss nach dem Lippen aufspritzen beachtet werden?

Nach der Unterspritzung der Lippen sollte man den Mund innerhalb der ersten Tage nicht unnötig weit öffnen oder einer verstärken mimischen Aktivität aussetzen. Auch auf einen Zahnarztbesuch sollte man in den ersten 14 Tagen nach der Behandlung verzichten. So kann sich die Hyaluronsäure ungestört in das Gewebe integrieren.

Bei wem sollte man sich die Lippen aufspritzen lassen?

Die Lippenunterspritzung gehört unbedingt in die Hände eines fachlich ausgebildeten, erfahrenden Behandlers. In der Regel gehören dazu Dermatologen oder ästhetisch-plastische Chirurgen. Auch die Anzahl der durchgeführten Behandlungen kann einen wichtigen Anhaltspunkt über die Qualifikation geben. 

Wie viel kostet es, die Lippen aufspritzen zu lassen?

Die Kosten für eine Lippenbehandlung mit Hyaluronsäure sind abhängig von der Ausgangssituation und der gewünschten Korrektur. Bei beauteous in Frankfurt steht vor jeder Behandlung zunächst ein ausführliches Beratungsgespräch. Hier werden neben möglichen Risiken und den realistisch zu erwartenden Ergebnissen selbstverständlich auch die Kosten detailliert geklärt.

Kontaktieren Sie uns

Wir bei beauteous stehen Ihnen gerne zur Seite und beantworten Ihnen alle Fragen zum Lippen aufspritzen. Sie erreichen uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter 069 902 871 13. Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 902 871 13