Menu

Brustvergrößerung / Brust-OP in Frankfurt

Fakten zur Brustvergrößerung

Behandlungsmethoden:Zugänge über Unterbrustfalte, Achselhöhle, Warzenhofrand, Implantatlage vor oder hinter dem Muskel
Behandlungsdauer:75-120 min
Betäubung:Vollnarkose
Nachbehandlung:keine Drainagen, nur Pflaster und ggf. BH, Kontrollen nach 10-12 Tagen, dann nach 6 Wochen, 6 Monaten, 1 Jahr
Fadenzug:selbstauflösende Fäden
Gesellschaftsfähig:am nächsten Tag

Eine wohlgeformte Brust gilt als Zeichen der Sinnlichkeit und Weiblichkeit. Wenn die eigene Brust als zu klein empfunden wird, sinkt daher schnell das Selbstbewusstsein. Viele Betroffene leiden so stark unter ihrer Brustform, dass sie ihr Sozialleben erheblich einschränken. Das Gefühl, nicht als "richtige" Frau wahrgenommen zu werden, weckt dann häufig den Wunsch nach einer Brustvergrößerung.

Uns bei beauteous in Frankfurt liegt es am Herzen, dass sich unsere Patientinnen in ihrem Körper wieder oder zum ersten Mal wohlfühlen. Um diesem Anspruch zu genügen, planen wir jede Brustvergrößerung individuell. Je nach Patientenwunsch kommt entweder eine Brustvergrößerung mit Implantaten oder mit Eigenfett infrage. Durch verschiedene OP-Methoden sind wir zudem in der Lage, gezielt auf unterschiedliche Bedürfnisse einzugehen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um sich von uns zur Brustvergrößerung in Frankfurt beraten zu lassen. Im persönlichen Gespräch besprechen wir gemeinsam, wie sich Ihr Wunschergebnis realisieren lässt und wie wir Ihnen zu einem neuen Lebensgefühl verhelfen können.

Video zur Brustvergrößerung

Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung

Welche Methoden der Brustvergrößerung gibt es?

In unserer Praxis in Frankfurt bieten wir unseren Patientinnen zwei Formen der Brustvergrößerung an. Neben der Brustvergrößerung mit Implantaten führen wir auch Brustvergrößerungen mit Eigenfett durch. Voraussetzung hierfür ist eine ausreichende Menge an körpereigenem Fettgewebe.

Für die Brustvergrößerung mit Implantaten nutzen wir nur Produkte von namhaften Herstellern mit CE-Zertifizierung und patientenorientierten Garantiemodellen. Die modernen Silikonimplantate verfügen über formstabile Gelfüllungen, sodass ein Auslaufen ausgeschlossen ist. Eine weitere Option sind extra leichte Implantate, die durch ihre spezielle Zusammensetzung bis zu 30 % weniger wiegen als Standardmodelle. Das erhöht den Tragekomfort insbesondere bei größeren Volumina.

Für die Brustvergrößerung mit Eigenfett entnehmen wir zunächst Fettgewebe aus einer zuvor bestimmten Körperregion. Das Eigenfett wird gereinigt, aufbereitet und mit feinen Kanülen in die Brust injiziert. Im Idealfall verbleiben etwa 60 - 70 % des Fettgewebes in der Brust. Das restliche Material wird mit der Zeit vom Körper abgebaut. Da wir bei dieser Methode zwei Eingriffe kombinieren, ist der Zeit- und Kostenaufwand höher als bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten. Auch für Patientinnen, die sich schnelle Ergebnisse wünschen, kommt die Eigenfettbehandlung eher nicht infrage.

Video zur Brustvergrößerung

Dr. Deb, beauteous, Video Methoden Brustvergrößerung

Wo verlaufen die Narben nach einer Brustvergrößerung?

Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett hinterlässt nur sehr kleine Narben, die später kaum sichtbar sind. Bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten können die Narben je nach Schnittführung unterschiedlich ausfallen. In den allermeisten Fällen erfolgt der Zugang über einen Schnitt in der Unterbrustfalte. Eine andere Option ist der Zugang über die Achselhöhle. Bringt man die Brustimplantate hingegen über den Warzenhofbereich ein, verläuft der Schnitt unterhalb oder durch den Warzenhof. In allen Fällen entstehen Narben von etwa 4 - 5 cm Länge.

Brustvergroesserung Graphik - beauteous Frankfurt

Ist eine Brustvergrößerung mit Implantaten schmerzhaft?

In aller Regel verläuft die Brustvergrößerung für unsere Patientinnen sehr schmerzarm. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Implantat ober- oder unterhalb des Brustmuskels eingebracht wird. Der Chirurg achtet stets auf eine gewebeschonende Vorgehensweise, sodass Sie nach dem Eingriff nur ein leichtes Spannungsgefühl wahrnehmen und direkt wieder die Arme anheben können.

In den ersten Tagen nach dem Eingriff kann unterhalb der Brust ein leichter Druckschmerz auftreten. Dieser klingt jedoch meist schnell wieder ab. Liegt das Implantat unter dem Muskel, kann die Muskelkraft zu Beginn noch eingeschränkt sein. Das bemerkt die Patientin zum Beispiel beim Öffnen einer schweren Tür. Mit signifikanten Schmerzen ist nach einer fachgerecht durchgeführten Brustvergrößerung nicht zu rechnen.

Welche Arten von Brustimplantaten gibt es?

Viele Hersteller bieten ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Brustimplantaten an. Diese unterscheiden sich hinsichtlich Oberflächenstruktur, Füllmaterial und Form. Wir verwenden sowohl glatte als auch aufgeraute Implantate mit unterschiedlich ausgeprägter Texturierung. Einige Implantat-Arten verfügen zudem über eine dünne Beschichtung aus Polyurethan-Schaum. Diese sorgt dafür, dass das Implantat fest mit dem Gewebe verwächst und nicht verrutschen kann. Auch das Risiko einer Kapselfibrose soll bei beschichteten Implantaten geringer ausfallen.

Bei der Implantatform unterscheiden wir zwischen runden und anatomisch geformten Kissen. Bei runden Implantaten liegt der Schwerpunkt relativ weit oben, während anatomische Implantate der natürlichen Brustform nachempfunden sind. Allerdings wirken runde Implantate keineswegs immer künstlich und anatomische Kissen nicht immer natürlich. Bei der Implantatwahl sind viele individuelle Faktoren zu beachten. Daher besprechen wir Ihre Wünsche zunächst im persönlichen Gespräch bei uns in Frankfurt, bevor wir gemeinsam mit Ihnen die geeignete Implantatform auswählen.

Wie oft müssen Brustimplantate ausgewechselt werden?

Im Idealfall können Brustimplantate ein Leben lang im Körper verbleiben. Ob und wie oft ein Implantatwechsel sinnvoll ist, hängt ebenfalls von unterschiedlichen, individuellen Faktoren ab. Ein Austausch sollte grundsätzlich immer dann erfolgen, wenn gesundheitliche Risiken bestehen oder wenn Hinweise auf eine Beschädigung des Implantats vorliegen.

Nach der Brustvergrößerung ist die Brust weiterhin dem natürlichen Alterungsprozess unterworfen. Wenn sich Form und Position der Brust mit der Zeit ungünstig verändern, kommt unter Umständen ebenfalls ein Implantatwechsel infrage.

Wie läuft der Wechsel eines Brustimplantates ab?

Ein Brustimplantatwechsel kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Entscheidend ist, wie das Implantat eingebracht wurde und in welcher Situation es sich aktuell befindet. Im Idealfall nutzt der Chirurg die Narbe der Erstoperation als Zugangsweg, sodass keine neuen Narben entstehen. Je nach Befund wird dann ein neues Implantat eingesetzt.

Bei einer sogenannten Kapselfibrose kommt es zu einer Verhärtung rund um das Implantat. Diese Gewebekapsel wird meist zusammen mit dem Implantat ganz oder teilweise entfernt.

Wie erzielt man bei einer Brustvergrößerung ein natürliches Ergebnis?

Die Wirkung einer Brustvergrößerung wird in hohem Maße von den individuellen Gegebenheiten der Patientin abhängen. Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett wirkt meist sehr natürlich, da keine künstlich runde Form entstehen kann. Bei der Wahl von Implantaten berücksichtigen wir hingegen den Körperbau und die Brustbeschaffenheit der Patientin. Aus verschiedenen Formen und Härtegraden wählen wir ein Implantat aus, das sich möglichst harmonisch ins Gesamtbild einfügt.

Video zur Brustvergrößerung

Dr. Deb, beauteous, Video Brustvergrößerung

Um wie viele Körbchengrößen lässt sich eine Brust vergrößern?

Eine Brustvergrößerung lässt sich nur bedingt in BH-Größen messen, da diese je nach Hersteller und subjektivem Empfinden variieren können. Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett ist auch entscheidend, wie viel Material in die Brust eingebracht werden kann.

In der Regel erzielen wir mit Implantaten eine Vergrößerung um etwa 1,5 - 2 Größen, in Einzelfällen auch 3 Körbchengrößen. Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett gewinnen Sie etwa eine Körbchengröße. Mit mehreren Eingriffen lässt sich die Brust natürlich auch deutlicher vergrößern, was jedoch nicht empfohlen wird.

Video zur Brustvergrößerung mit Rapid Recovery Technik

Kontaktieren Sie uns

Einer kleinen oder wenig femininen Brust können wir bei beauteous in Frankfurt durch die Brustvergrößerung neues Volumen verleihen. Das Ergebnis ist eine sinnliche Brust, die sich harmonisch ins Gesamtbild einfügt. Gerne gehen wir persönlich auf Ihre Fragen ein und beraten Sie, welche Behandlungsmethode in Ihrem individuellen Fall am besten geeignet ist. Sie erreichen uns telefonisch unter 069 902 871 13 oder über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 902 871 13